Zu Inhalt springen
icon-schweizer-standort STANDORT SCHWEIZ ‎ ‎ ‎ ‎ 🕒 ZUSTELLUNG AM FOLGETAG ‎ ‎ ‎ ‎ 📦 PORTOFREI AB CHF 99 ‎‎‎ ‎ ‎ ‎ ‎Icon Attraktive PreiseATTRAKTIVE PREISE ‎ ‎ ‎ ‎ ✔ SICHERE BESTELLUNG
icon-schweizer-standort STANDORT SCHWEIZ‎‎‎‎‎‎‎‏‏‎‏‏‎ ‎‏‏‎ ‏‏‎ ‎‎‏‏‎ ‎🕒 ZUSTELLUNG AM FOLGETAG
📦 PORTOFREI AB CHF 99 ‏‏‎ ‎‏‏‎ ‎‏‏‎ ‏‏‎ ‎Icon Attraktive PreiseATTRAKTIVE PREISE

Gymnastics Grips

Gymnastics Grips kaufen

Gymnastics Grips unterstützen dich als Handschutz bei Pull-Ups, Toes-To-Bar und anderen Übungen, die zu schmerzenden oder aufreissenden Stellen an den Händen führen können. Ideal für Cross-Fitness Training, Gewichtheben und Gymnastics.

Die meisten unsere Grips sind verfügbar in verschiedenen Grössen (XS-XL) und verschiedenen Breiten (2-Finger, 3-Finger oder ohne Löcher).
Mit dem Handschutz von Wod & Done bieten wir zudem einen extradünnen Schutz an, der sich wie eine zweite Haut an deine Hände anschmiegt und auch mit regulären Gymnastics Grips kombiniert werden kann.

Gymnastics Grips Ratgeber

Du weisst nicht, welcher Handschutz am besten zu dir passt? Hier siehst du unsere Empfehlungen.

Beliebte Allrounder für alle Zwecke

Zu den beliebtesten Grips gehören die 3-Loch-Varianten der Carbon Comp Grips von Bear KompleX und der Eagle Grips von PicSil.
Die Eagle Grips sind ein kleines bisschen dünner als die Carbon Comp Grips, haften durch die Gummibeschichtung aber sogar noch ein bisschen stärker an der Stange.
Mit beiden Modellen sind deine Hände in allen Situationen optimal geschützt.

Dünn, dünner, am dünnsten

Wenn du möglichst dünne Grips haben möchtest, dann sind die Raven Grips von PicSil das Richtige für dich.
Noch dünner geht es dann nur noch mit dem Handschutz von Wod & Done, welcher aber so dünn wie ein Kinesiologie-Tape ist, und somit am besten in Kombination mit regulären Grips verwendet wird.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Du möchtest nicht viel ausgeben, und trotzdem einen langlebigen Handschutz haben? Dann schau dir die RX Grips von PicSil an.

Waschbare und hygienisch

Du möchtest deine Grips gerne waschen können, ohne, dass das Material brüchig und spröde wird? Dann sind die Azor Grips von PicSil perfekt für dich.

3-Loch, 2-Loch oder ganz ohne Löcher?

3-Loch Gymnastics Grips decken die gesamte Handinnenfläche ab, während 2-Loch Grips nur die Mitte der Handinnenfläche abdecken. Deshalb entscheiden sich die meisten Athleten für 3-Loch Grips.

Wenn dir jedoch maximales Gefühl an der Stange wichtiger ist als vollständige Handabdeckung, oder wenn du eher kleine Hände hast, dann eignen sich auch 2-Loch Grips gut für dich.

Gymnastics Grips ohne Löcher, wie die Golden Eagle Grips von PicSil, oder die Carbon Speed Grips von Bear KompleX, geben dir ein freieres Gefühl und ermöglichen schnelleres Verstauen der Grips beim Übungswechsel. Wenn du bei deinen Grips die Fingerlöcher sowieso nie benützt, dann sind lochfreie Grips genau richtig für dich.