Zu Inhalt springen
icon-schweizer-standort STANDORT SCHWEIZ ‎ ‎ ‎ ‎ 🕒 ZUSTELLUNG AM FOLGETAG ‎ ‎ ‎ ‎ 📦 PORTOFREI AB CHF 99 ‎‎‎ ‎ ‎ ‎ ‎Icon Attraktive PreiseATTRAKTIVE PREISE ‎ ‎ ‎ ‎ ✔ SICHERE BESTELLUNG
icon-schweizer-standort STANDORT SCHWEIZ‎‎‎‎‎‎‎‏‏‎‏‏‎ ‎‏‏‎ ‏‏‎ ‎‎‏‏‎ ‎🕒 ZUSTELLUNG AM FOLGETAG
📦 PORTOFREI AB CHF 99 ‏‏‎ ‎‏‏‎ ‎‏‏‎ ‏‏‎ ‎Icon Attraktive PreiseATTRAKTIVE PREISE

Eagle Grips (2-Loch)

von PicSil
CHF 44.90
Artikelnummer 186.EG2.S.PI
Grösse

Benachrichtige mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

  • 2-Loch Variante (Mittel- und Ringfinger) für Handschutz der mittleren Handinnenfläche bei Functional Fitness und Gewichtheben
  • Dünn, weich, widerstandsfähig und mit dem besten Grip aller Zeiten, dank der patentierten Micro Diamond-Technologie
  • Mitgelieferter Karabiner, um die Grips aussen an deiner Trainingstasche aufbewahren und trocknen
  • Widerstandszertifikate ISO9001, ISO14001
  • Hergestellt in Spanien
  • Ökologisches, veganes Material
  • Hypoallergene Schnalle
  • Für Damen und Herren

  • Paarweise geliefert

Fühle den Griff eines Adlers jedes Mal, wenn du die Stange greifst

Das Material der PicSil Eagle Grips verwendet die patentierte Micro Diamond-Technologie von PicSil, welche dir den besten Grip gibt, den du je mit einem Paar Gymnastics Grips hattest.
Die Micro Diamonds sind mit speziellem Gummimaterial beschichtet. In Kombination mit der hervorragenden Formbarkeit der Grips, verhaltet sich dieser Stoff wie der Griff eines Adlers!

Schützt die Handinnenflächen bei funktionellem Fitness Training

Intensives Training am Rack oder an der Stange führt schnell zu lästigen Schäden der Handinnenfläche, welche dich vom Training hindern. Doch das muss nicht sein!
Mit den PicSil Eagle Gymnastics Grips schützt du deine Hände optimal beim Crosstraining und Gewichtheben und reduziert das Risiko von Hautrissen und Blasen.

Micro Diamonds als Magnesiumspeicher

Die Form der Micro Diamonds sorgt dafür, dass der Chalk im Griff bleibt und sich bei jedem Griff an der Stange nach und nach löst.
Damit wird dein Griff noch besser und du verschwendest weniger Zeit mit dem Auftragen von Magnesium.
Die Eagle Grips haben jedoch auch hervorragenden Grip ohne den Einsatz von Magnesium.

Mit besserem Halt zu besserer Leistung!

Egal ob am Rack, an den Ringen oder an der Stange, mit den Grips kannst du die Kraft besser übertragen und dich voll auf die jeweilige Bewegung konzentrieren.
Das verbessert deine Leistung bei Pull-Ups, Muscle-Ups, Gewichtheben und anderen Übungen welche deine Griffkraft fordern.


So findest du die perfekte Grösse

Schritt 1:

Falls du deine Grips auf herkömmliche Weise verwendest, dann messe Länge 1 gemäss untenstehendem Foto.
Falls du jedoch die Löcher der Grips nicht verwendest, oder die Faltentechnik anwendest, um dich an die Stange zu hängen, dann messe stattdessen Länge 2.
Falls du dir nicht sicher bist, dann messe Länge 1.

Richtige Grösse abmessen PicSil Gymnastics Grips
Schritt 2:

Lies nun deine passende Grösse hier ab.
Wenn du genau zwischen zwei Grössen liegst, dann wähle die grössere Grösse. 

Länge 1:
  • Bis 8 cm: XS
  • 8 cm - 9 cm: S
  • 9 cm - 10.5 cm: M
  • 10.5 cm - 11.5 cm: L
  • Ab 11.5 cm: XL  
Länge 2:
  • Bis 8 cm: S
  • 8 cm - 9 cm: M
  • 9 cm - 10.5 cm: L
  • Ab 10.5 cm XL

Grips mit 2 oder 3 Löchern - was passt zu dir?

3-Loch Grips decken die gesamte Handfläche ab und bieten somit den grössten Schutz.
2-Loch Grips schützen die Mitte der Handinnenfläche und schützen somit den wichtigsten Bereich der Handfläche. 
Wenn du maximalen Schutz suchst, dann entscheide dich für 3-Loch Grips.
Falls es dir wichtig ist, möglichst wenig Material zwischen dir und der Stange zu haben, dann entscheide dich für 2-Loch Grips.
Wenn du dir nicht sicher bist, dann empfehlen wir 3-Loch-Variante, für den optimalen Schutz beim Training.

Was ist besser - 2-Loch oder 3-Loch Gymnastics Grips?

Anwendungstipps

Waschen

Der beste Pflegetipp ist, deine Grips nach jedem Training vollständig trocknen zu lassen, z.B. mit dem mitgelieferten Karabiner, aussen an deiner Trainingstasche.
Dann musst du sie nämlich gar nie waschen.

Wasche deine Grips nie in der Maschine. Wenn du Blutflecken entfernen möchtest, dann wasche sie vorsichtig mit etwas Wasser aus.

Unangenehme Gerüche

Unangenehme Gerüche entstehen normalerweise nie, wenn du deine Grips nach jedem Training vollständig trocknen lässt.
Sollte es dennoch geschehen, dann kannst du deine Grips in die Tiefkühltruhe legen um den Geruch loszuwerden, oder den Odor Crusher Spray verwenden.

Feuchtigkeitscreme

Du kannst die Kanten der Löcher deiner Grips etwas geschmeidiger machen, indem du eine sehr kleine Menge herkömmlicher Feuchtigkeitscreme oder Handcreme an den Kanten einstreichst.
Verwende jedoch nicht zu viel, damit die Creme nicht auf die Hauptfläche der Grips gelangt.